Neuigkeiten vom MaVi-Hof!

 

Was tut sich noch am MaVi-Hof?

 

Im Dezember war es so weit – wir sind umgezogen!

 
Der Buckligen Welt bleiben wir treu, wir sind mit unserer Truppe ins wunderschöne Maierhöfen, bei Bad Schönau, übersiedelt.

 

Wie kommt’s, fragt ihr euch?

 

 

Es gibt jede Menge Neuigkeiten!!

 

Zuallererst das Wichtigste für alle, denen bereits der Magen knurrt – am 12. April gibt es wieder leckeres Jungrindfleisch!

 

Informationen zu den Teilstücken sowie die aktuelle Preisliste findet ihr hier.

 

Wir freuen uns auf eure Vorbestellungen!

 

 


 

Unsere neuen „Seniorbauern“ Maria und Franz unterstützen uns schon seit jeher, also bereits als wir mit Flora unser erstes Rind zu uns holten. Nun ist für die beiden die wohlverdiente Pension gekommen und somit für uns alle die Möglichkeit, unsere Vorstellungen gemeinsam umzusetzen. Wir sind sogleich gestartet, in die Bio-Umstellung gegangen und die Vorbereitungen für Schule am Bauernhof usw. laufen bereits!

Maria und Franz haben viel Erfahrung mit Rindern und der Landwirtschaft und wir schätzen uns sehr glücklich, dass sie uns mit Rat und Tat zur Seite stehen!

 


 

Wir nutzen diese Gelegenheit auch, um unseren Mädels und Jungs einen richtig heimeligen Stall zu bauen –

daher entsteht ein Stall für die Muttertiere mit den kleinen Kälbern und ein Stall, die „WG“, für unsere Teenie-Rinder.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden und freuen uns, von euch zu hören!